Print this page
Die Nationale Forschungs-Agentur (ANR)

Die Nationale Forschungs-Agentur (ANR)

 

Die ANR unterstützt Projekte der Zusammenarbeit, die Laboratorien der öffentlichen Forschung und Unternehmen zusammenführen (mindestens ein Laboratorium und ein Unternehmen), die gemeinsam bestrebt sind, Forschungsresultate zum gegenseitigen Nutzen zu erzielen.

 

Diese Zusammenarbeit ermöglicht es den öffentlichen Laboratorien neue Fragestellungen in der Forschung anzusprechen oder sie aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die Unternehmen erhalten dadurch einen Zugang zu den öffentlichen Forschungen auf dem höchsten Niveau, der ihnen eine Verbesserung ihrer Innovations-Kapazitäten ermöglicht. Das Ziel dieser Unterstützung ist außerdem eine Verbesserung des Transfers der Resultate und des Könnens der öffentlichen Forschung in die Wirtschaftswelt. Die Förderung erstreckt sich über einen Zeitraum von 28 bis 48 Monaten und betrifft alle wissenschaftlichen Disziplinen. Für die Grundlagenforschung, die industrielle Forschung und die experimentale Entwicklung kann das jeweilige Projekt mit Summen zwischen 200 000 Euro bis 800 000 Euro finanziert werden, wobei die Höhe der Finanzierung der KMU (Kleine und mittlere Unternehmen) nach den förderungswürdigen Ausgaben zwischen 45 und 35% variiert.

Read 7758 times Last modified on 01. Juli 2017

Related items